Beauty

Clinique Neuheiten – Even better glow Foundation & Super Concealer

Vor kurzem erreichte mich ein super spannendes Paket von Clinique, enthalten war die even better glow Foundation und der neue beyond perfecting super Concealer. Ich verwende immer wieder Foundations von Clinique und war bis jetzt super zufrieden. Concealer hatte ich aber bis jetzt noch keinen in Verwendung. Ich hatte beide Produkte jetzt einige Zeit in Gebrauch und erzähle euch heute, wie ich die Produkte von Clinique finde.

Even better glow Foundation, 30ml für 34,50€

Die Foundation ist flüssig und die Deckkraft würde ich als leicht bis mittel angeben, sie lässt sich super aufbauen und die Deckkraft daher verstärken. Laut Angabe ist sie für alle Hauttypen geeignet, ich habe ölige Haut und bei „Glow“ habe ich immer die Befürchtung meine Haut fettet zu schnell nach.

Das Ergebnis ist sehr natürlich, ich finde sie ist leicht matt, aber sie reflektiert schön und die Haut strahlt. Sie ist jetzt nicht zu glowy, das finde ich schon mal gut, da ich sonst schnell glänze. Sie hält über den Tag verteilt gut, setzt sich leicht an der Nase ab, aber sonst gibt es kaum was zu beanstanden. Die Farbe „Ivory“ passt mir perfekt, also die Farbrange ist auch für Blassnasen ausgelegt. Sie soll auch eine aufhellende Langzeitwirkung haben, das dank  Vitamin C funktioniert, hierzu kann ich aber noch nichts sagen, denke die Anwendung sollte einfach länger sein.

Alles in allem finde ich die Foundation sehr gelungen, besonders wenn man den natürlichen Glow mag. Eine super allday Foundation mit einem schönen Finish und Lichtschutzfaktor um den Pigmentflecken entgegen zu wirken.

Beyond perfecting super Concealer 8g für 22,50€

Der neue Concealer von Clinique hat eine volle Deckraft und eine leicht flüssige Konsistenz. Er lässt sich super schichten ohne nachzudunkeln und der Auftrag mit dem Applikator ist auch sehr angenehm. Ich denke da immer an meinen Mac Pro Longwear Concealer der einen Pumpspender hat, richtig unpraktisch das Teil. Ich würde die beiden Concealer sonst aber ganz gut vergleichen, beide sind super deckend und langanhaltend. Der Concealer von Clinique ist aber nicht ganz so trocken auf der empfindlichen Augenpartie. Der super Concealer geht auch etwas mehr ins Gelbe, also ich habe hier die Farbe Very Fair 04 und bei Mac NC15. Clinique hat aber eindeutig die bessere Verpackung, hier bin ich mir sicher, dass nichts mehr in der Verpackung bleibt.

Desweiteren setzt er sich auch nicht unschön ab, er hat wirklich eine gute Haltbarkeit, zumindest bis zu 12 Stunden, dann kommt bei mir das Makeup spätestens ab. Das Einzige was ich bemängeln könnte wäre, dass er etwas die Poren betont, dies passiert mir aber auch bei anderen Concealern, speziell im Bereich der Wangen. Aber da verwendet man ihn sowieso nicht, sonst finde ich den nämlich richtig toll, speziell bei trockenen Stellen unter den Augen, wenn man aber nicht auf die Deckkraft verzichten mag, ist der super zu empfehlen. Im unteren Bild seht ihr noch links die Foundation und rechts den Concealer.

Die Produkte von Clinique könnt ihr direkt auf deren Hompage kaufen, oder bei Douglas.

 

Konntet ihr die Neuheiten von Clinique schon ausprobieren? Was verwendet ihr gerne derzeit?

Eure Bea

3 Comments

  1. Elisabeth-Amalie

    22. Februar 2018 at 10:16

    Ich liebe Foundations, die einen natürlichen Look zaubern! <3 Daher muss ich mir die mal vormerken. Danke für deine Vorstellung. ♥
    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

  2. Karrie

    20. Februar 2018 at 21:34

    Die Foundation finde ich auch sehr toll, schön natürlich! Den Concealer kenne ich noch nicht, aber dafür den Airbrush Concealer und der ist auch ganz, ganz toll!

  3. Geena

    20. Februar 2018 at 19:46

    Die Clinique Foundation interessiert mich auch sehr. Meine Allerliebste Foundation derzeit ist die von Fenty Beauty 🙂

    Allerliebste Grüße

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.