Beauty

Das kleine Fußspa für Zuhause, meine Tipps für gepflegte Füße

Scholl Fußmaske

Tipp 1: Tschüss zur Hornhaut

Wenn ihr eure Füße richtig pflegen wollt, startet am Besten mit einem lauwarmen Fußbad. Ihr könnt natürlich Badezusätze mit ins Wasser geben, aber die Füße unbedingt schon aufweichen lassen, so wird die Haut weicher und kann besser behandelt werden. Mit speziellen Fußpeelings, oder Meersalz, lassen sich leichte Verhornungen und überschüssige Nagelhaut sanft wegmassieren, bei starker Hornhaut solltet ihr mit einem Bimsstein oder einer Fußfeile arbeiten.

Scholl Fußpflege

Tipp 2: Zarte Haut

Direkt nach der Hornhautbehandlung solltet ihr eure Füße richtig intensiv pflegen. Fuß-Cremes und Masken mit Mandelöl, Urea, Kakaobutter, Aloe Vera und ätherischen Öle regenerieren und versorgen die Haut nachhaltig mit Feuchtigkeit. Ich liebe die intensiv pflegende Fußmaske von Scholl, sie ist in eine Art Socke enthalten, so bekommt ihr eine super intensive Feuchtigkeitspflege und könnt aber trotzdem noch rumlaufen. Das finde ich super praktisch, denn diverse Fußcremen brauchen teilweise ewig um einzuziehen und ich muss meistens dann gerade was holen.:)

Extra-Pflege-Tipp: Ihr könnt die Pflege-Socken auch über Nacht drauf lassen, weil sie aus Plastik sind, lassen sie auch nichts durch und ihr musst euch nicht vor Verschmutzungen fürchten.

Tipp 3: Füße hoch!

Ihr solltet öfter mal, nach einem langen und anstrengenden Tag, die Füße hochlegen. Wenn ihr euren Füßen zusätzlich etwas Besonderes gönnen wollt, macht eine kleine Fußmassage mit belebenden, gut riechenden Massage-Ölen. Mit dem Daumen oder der ganzen Hand die Fußsohle in gleichmäßigen, kreisenden Bewegungen massieren, dies fördert die Durchblutung und sorgt für pure Entspannung.

Auch wenn man meistens im Herbst und Winter auf die Fußpflege vergisst, gönnt euch ruhig ab und zu einen angenehme Fußmassage, die tut echt gut und man fühlt sich gleich viel wohler.

Dieser Beitrag enthält PRSamples, beinhaltet aber ausschließlich meine eigene und unverfälschte Meinung!

Leave a Reply