Beauty

Duftlieblinge – Diese Düfte begleiten mich seit Jahren

*unentgeltliche WERBUNG

Ihr kennt dass doch bestimmt, ihr habt euch in einen Duft verliebt und diesen immer wieder nachgekauft und das über Jahre hinweg. Der Duft verkörpert einfach einen selbst und man kann sich damit perfekt identifizieren. So gehts mir bei meinen zwei Lieblingen, zum einen D&G „The One“ und grundsätzlich bei den Düften von Narciso Rodriguez, im speziellen der Duft „For Her“.

Komme was wolle, diese Düfte gehen immer. Ab und zu hat man schon seine Kurzzeitlieblinge, aber irgendwann hat man sich dann aber auch satt gerochen. Ganz im Gegenteil zu „The One“, dieser Duft geht einfach immer. Das erste Mal habe ich ihn mir mit knapp 20 Jahren gekauft, ich kann euch nur sagen, dass ist echt schon lange her.:) Seither verwende ich ihn regelmäßig und wurde auch schon wirklich oft auf den Duft angesprochen! Damit ihr euch mehr darunter vorstellen könnt, folgt eine kurze Beschreibung zum Duft.

Dolce & Gabbana The One

The One ist ein orientalisch frischer Duft. Verführerisch, sinnlich und unwiderstehlich werden die Sinne von den fruchtigen Essenzen aus aller Welt verwöhnt. Saftiger Pfirsich und Pflaume vermischt sich  mit süßem Jasmin und weißer Lilie. Vetiver und der Akkord des Mooses geben dem Duft einen Hauch von Exotik und Mystik. Für mich ein sehr weiblicher Duft, der zugleich unglaublich sexy und hemmungslos wirkt, ohne aufdringlich und zu schwer zu sein.

Kopfnote
Bergamotte, Litschi, Mandarine, Pfirsich
Herznote
Jasmin, Lilie, Maiglöckchen
Grundnote
Bernstein, Moschus, Pflaume, Vanille, Vetiver
Duftfamilien Blumig, Orientalisch

 

Narciso Rodriguez For Her

For Her ist ein blumig-holziger Duft, er wirkt luxuriös und einzigartig. Dieser satte süße Cocktail aus  duftenden Essenzen aus aller Welt ist perfekt für den Frühling und den Herbst geeignet, für mich ist es aber der ideale Winterduft. Die Essenzen des Honigs lassen sich leicht erahnen, diese mischen sich mit frischer Apfelsinenblüte und süßer Vanille. Die Basis des Duftes besteht aus den warmen Untertönen von Ambra und Holz, diese Essenzen lassen den Duft sinnlich und verführerisch werden. Der Duft ist eher pudrig und hält wirklich sehr lange auf der Haut.

Kopfnote
Pfirsich, Rose
Herznote
Bernstein, Moschus
Grundnote
Patchouli, Sandelholz
Duftfamilien Blumig, Holzig

 

Neu bei mir eingezogen ist Narciso Rouge“, dieser Duft hat mich auch direkt in seinen Bann gezogen. Etwas fruchtiger und blumiger als „For Her“, der aber genauso speziell und einzigartig ist. Alle Düfte von Narciso Rodriguez bekommt ihr übrigens günstiger bei Notino.at. Die Lieferung geht super schnell und es gibt viele Düfte auch immer wieder im Angebot, da zahlt es sich dann wirklich aus.

 

Habt ihr denn Düfte die ihr immer wieder nachkauft? Welche sind eure Lieblinge? Oder habt ihr vielleicht Herbst-Favoriten die ihr mir gerne verraten wollt?

Eure Bea

 

 

1 Comment

  1. Elisabeth-Amalie

    15. September 2019 at 13:57

    Ich trage am liebsten Roberto Cavalier und Tom Tailor, das sind meine beiden Favoriten.
    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

Leave a Reply

Ich akzeptiere