Beauty

Foreo UFO – Eine schnelle & intensive Maskenbehandlung

Lange haben wir gewartet auf die ultimative Neuheit von Foreo und ab April wird sie nun endlich erhältlich sein, die neu UFO. UFO arbeitet mit Licht und Vibrationen, um die optimale Maskenbehandlung gewähren zu können und dies in nur knapp 90 Sekunden.

 

Mein Eindruck

Die UFO liegt gut in der Hand, man merkt einfach, dass die Verarbeitung sehr hochwertig ist und das Design ist einfach richtig stylisch und modern. Die Anwendung ist ganz einfach, man spannt die runde Tuchmaske mit dem Plastikring ein und schon kann es losgehen. Die Behandlung dauert 90 Sekunden und ist richtig angenehm, die Kombination aus Vibration und Wärme lässt einen zusätzlich entspannen, es fühlt sich wie eine kleine Spa-Behandlung an. Man gleitet einfach mit der UFO langsam über das Gesicht, dies funktioniert auch super, da die Maske ausreichend feucht ist. Je nach Program wird zwischen Pulsation, Wärme, Kälte und Licht gewechselt. Nach der Anwendung kann die Maske entfernt werden, zum Reinigen einfach das Gerät kurz mit Wasser abspülen. Die Haut fühlt sich danach super weich an und strahlt schön.

Derzeit gibt es die „Make My Day“ Tagesmaske und die „Call it a Night“ Nachtmaske direkt bei Foreo zu kaufen, ihr bekommt 7 Stück für 9,90 €.  Für jede Maske gibt es zusätzlich ein spezielles Program auf der UFO, welches optimal auf die Tuchmaske abgestimmt ist. Durch die schnelle Anwendung erspart man sich die kalte und unangenehme Behandlung mit herkömmlichen Tuchmasken. Ich denke man kann auch handelsübliche Tuchmasken verwenden und zuschneiden, wenn sie eher dünner sind, sollte man jetzt nicht gerade dazu kommen sie direkt bei Foreo zu bestellen.

Die UFO von Foreo arbeitet mit unterschiedlichen Technologien:

  • Thermo Therapie: Wärmt auf, um die Haut weich zu machen und die Poren zu öffnen und leitet die Inhaltsstoffe der Maske tief unter die Hautoberfläche.
  • Cryo Therapie: Die Kühlfunktion stärkt und strafft die Haut und reduziert erweiterte Poren und Entzündungsrisiken.
  • T-Sonic Pulsationen: Eine Technologie, welche die Aufnahme von Wirkstoffen erhöht und gleichzeitig eine entspannende Gesichtsmassage ermöglicht.
  • Rgb Led-Lichttherapie: Die Therapie ist bekannt für ihre vielen Vorteile, sie regt die Kollagen-Bildung an und verfeinert den Teint.

 

Also ihr merkt schon, hinter dieser kleinen Schönheit stecken wirkungsvolle Technologien. Ich finde sie einfach super spannend und die Anwendung ist einfach ein Traum, so unglaublich angenehm und entspannend, ich liebe es! Also falls ihr auch so ein Maskenfetischist seid wie ich, könnte die UFO ja auch was für euch sein. Man kann sie derzeit nur vorbestellen, da sie erst ab April erhältlich sein wird. Der Preis ist für 279 € eher im hochpreisigem Segment angesiedelt, aber ich bin mir sicher, dass sie ihre Liebhaber finden wird.

Ihr könnt sie auf  der Homepage von Foreo vorbestellen und bekommt derzeit ein Maskenset gratis dazu. Es gibt sie in drei Farben, Fuchsia wie meine, Pearl Pink und Mint. Sie wird, wie von den Luna Reinigungsbürsten bekannt, mit einem USB Ladekabel geladen. Zusätzlich wird es ab Launch im April eine App geben, hiermit könnt ihr die Behandlung passgenau auf eure Haut abstimmen und die UFO sogar von der App aus bedienen. Leider konnte ich das noch nicht ausprobieren, bin aber sehr gespannt wie es funktioniert.

 

 

 

 

 

Wie findet ihr diese Art der Maskenanwendung? Wäre das auch was für euch?

Eure Bea

 

 

Die Foreo UFO wurde mir bedingungslos und kostenlos zur Verfügung gestellt.

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.