Beauty

Frühlingsfit mit der Clinique 3-Schritte Pflege

Das 3-Schritte Pflegesystem von Clinique begleitet mich schon seit Jahren. Ab und an verwende ich andere Produkte, aber ich komme immer wieder zurück zu Clinique. Sie ist einfach toll auf meine Haut abgestimmt und sehr gut verträglich. Mein Hauttyp ist ölig bis normal, ihr könnt euch die Pflege aber individuell anpassen. Aber ich erkläre euch hier wie ich sie anwende und warum ich sie so toll finde. Grundsätzlich könnt ihr die Produkte ja einzeln kaufen und auch miteinander kombinieren, falls ihr nur einzelne Produkte der 3-Schritte Pflege probieren möchtet.

Ich verwende das komplette Pflegesystem morgens und abends und danach meine gewohnten Cremen und Seren. Aber dazu kommt noch ein zusätzlicher Beitrag, die haben sich nämlich auch wieder etwas geändert. Nun gut, die Pflege besteht aus drei Schritten: reinigen, klären und pflegen. Die Gesichtsseife solltet ihr aber auch erst verwenden wenn ihr euch abgeschminkt habt.

Schritt 1: Liquid Facial Soap 400 ml für 34 €

Die Seife ist ergiebig und reinigt porentief, dennoch ist sie super mild und schier geruchsneutral. Es reicht wirklich ein kleiner Pumpstoß, denn die Seife schäumt schön. Man kommt ewig damit aus, deswegen finde ich den Preis dann auch gerechtfertigt. Die Haut fühlt sich sanft und gereinigt an, aber ohne auszutrocknen. Sie hinterlässt keine Rückstände und man kann direkt danach die Haut klären. Da sie so mild ist, ist sie auch toll für empfindliche Haut geeignet. Es gibt die Seife für sehr trockene, trockene bis Mischhaut und ölige bis Mischhaut. Ich mag den Pumpspender total, so nimmt man nie zu viel, das passiert mir leider sonst immer. Von Clinique wird auch gerne Double Cleansing empfohlen, kann ich nur empfehlen speziell im Sommer wenn die Haut öliger und verschwitzt ist.

Schritt 2: Clarifying Lotion 200 ml für 22,50 €

Die Nummer 3 ist wieder für ölige Haut, aber ihr habt auch hier die Möglichkeit die Lotion auf euren Hauttyp anzupassen, also egal ob ihr trockene oder Mischhaut habt. Für trockene Haut wäre zum Beispiel die 1 und für Mischhaut die 2. Die 3 ist hier speziell dafür, um das überschüssige Fett zu entfernen, sie verfeinert das Porenbild und enthüllt eine strahlende gesunde Haut. Einfach nur auf ein Wattepad geben und übers Gesicht gehen, das Gefühl nach der Anwendung ist sehr angenehm, nämlich leicht prickelnd und super gereinigt. Ich liebe es wie frisch sich meine Haut danach anfühlt, aber ich habe weder ein spannenendes noch trockenes Gefühl auf der Haut. Die nachfolgenden Pflegeprodukte werden super gut aufgenommen und ziehen schnell ein. Wenn ich auch ab und zu nicht alle 3 Schritte zu Hause habe, die Lotion ist immer vorrätig, ich liebe sie einfach und ich merke sofort den Unterschied wenn ich sie mal ein paar Tage nicht verwende.

Schritt 3: Dramatically Different Moisturize Gel 50 ml für 25 €

Nach der Reinigung ist es natürlich wichtig der Haut wieder Feuchtigkeit zurück zu geben. Hierbei ist das Gel super, denn es ist total leicht und es wird super aufgenommen. Zusätzlich erfrischt es und ist ölfrei. Für mich ein Muss, denn meine Haut fettet schnell nach, deshalb mag ich die mattierende Formulierung super gern. Das Gel hilft auch die Sebumproduktion zu regulieren, speziell auf der Stirn fette ich immer extrem schnell nach. Nach dem Gel verwende ich meine Nacht bzw Tagespflege. Hierzu kommt aber noch ein Beitrag online, da zeige ich euch mehr zum Thema Antiaging usw.

 

Wie gesagt mag ich die Pflege von Clinique super gerne und verwende sie wirklich täglich. In Kombination mit den drei Produkten ist die Systempflege wirklich unschlagbar. Ihr habt natürlich die Möglichkeit euch beraten zu lassen bzw. euren Hauttyp bestimmen zu lassen. Es gibt die 3-Schritte Pflege auch als Pröbchen für einige Tage, danach könnt ihr natürlich fragen, wenn ihr euch unsicher seid. So bin ich auch auf die Produkte gestoßen.

 

Wäre die 3-Schritte Systempflege was für euch oder verwendet ihr sie sogar bereits?

Eure Bea

 

 

Das Produkt wurde mir kosten-und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Es handelt sich hierbei um meine eigene und nicht beeinflusste Meinung!

2 Comments

  1. Elisabeth-Amalie

    19. Mai 2018 at 17:39

    Ich verwende sie hin und wieder und komme eigentlich wirklich gut mit den Produkten zurecht. Gesichtspflege ist für mich ein wichtiges Thema und daher freue ich mich immer, wenn ich Produkte so gut vertrage, wie diese Reihe von Clinique. 🙂

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

  2. Laura

    11. Mai 2018 at 12:41

    Ich liebe die Clinique Sachen, das Tonic ist bei mir immer auf Vorrat! Das Gel muss ich mir aber auch dringend noch besorgen! Danke für den Tipp!
    Mit freundlichen Grüßen
    Laura

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.