Beauty

Neuheit | Glamglow Dreamduo

Ich wollte euch heute ein neues Produkt von Glamglow vorstellen das bei mir eingezogen ist. Glamglow ist euch bestimmt ein Begriff wenn ihr an Gesichtsmasken denkt. Seit kurzem gibt es das Dreamduo, das ist eine 2 Phasen Nachtcreme. Das heißt, zuerst Phase 1 auftragen, 30 Sekunden einziehen lassen und dann Phase 2 gleichmäßig auftragen. Beides bleibt am Gesicht, also nicht abwaschen. 

Was es verspricht: 
In zwei Schritten wird die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, sie fühlt sich weich, geschmeidig an und erhält neue Strahlkraft. Dank der nährstoffreichen Wirkstoffe des grünen Kaffees spendet das Dreamserum sofortige Feuchtigkeit und sorgt für ein verfeinertes Hautbild. Die im Dreamseal enthaltene Hyaluronsäure und grüne Mozuku-Alge helfen, die Haut während der Nacht zu straffen und zu stärken. Zusätzlich schützt Dreamseal die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen. Erhältlich ist sie bei Douglas usw.
Mein erster Eindruck ist schon mal gut, sie riecht göttlich nach (Pfirsicheis:)) und zieht relativ schnell ein! Wenn ich sie ausgiebig getestet habe, gibts es natürlich ein ausführliches Review.
Wie findet ihr die Neuheit von Glamglow? Spricht sie euch an und würdet ihr sie euch kaufen?
Eure Bea

10 Comments

  1. Ruth Pie

    2. Februar 2017 at 19:22

    Die Verpackung ist ja ein Traum.
    Bisher kannte ich nur die silberne Maske, aber dies hier sieht auch richtig gut aus.
    Liebe Grüße
    Ruth

  2. Fashionargument by Melissa

    10. Januar 2017 at 21:25

    Ich brauche auch mal ganz dringend etwas vernünftiges für meine Haut! Vielleicht wäre das ja mal die Lösung 🙂

    Lg Melli
    http://www.fashionargument.de

  3. Anonym

    10. Januar 2017 at 20:02

    Hört sich echt super spannend an. Ich liebe es auch immer neue Produkte zu testen. Muss ich mir auf jeden Fall mal genauer anschauen. Hab einen schönen Abend:-* lg Tatjana

  4. Beauty Mami

    10. Januar 2017 at 19:48

    Danke für den Tipp liebe Bea! Ich habe bis jetzt noch nie eine 2 Phasen Gesichtspflege verwendet. Es hört sich sehr interessant an! Ich bin gespannt auf dein Feedback!

    Liebe Grüße,
    Mihaela

  5. Ari

    10. Januar 2017 at 16:33

    Das könnte ich jetzt gebrauchen. Freue mich schon auf deine Review. Hab nämlich richtig trockene Haut und im Winter noch mehr. Liebe Grüße, Ari

  6. Zunder

    10. Januar 2017 at 16:25

    Klingt super! Ich bin auf dein umfangreiches Review gespannt und dann teste ich bestimmt auch mal. Gerade bei dieser Kälte kann meine Haut eine doppelte Portion Pflege gebrauchen.

    Liebst, Elisa von http://www.elisazunder.de

  7. mumandthefashioncircus

    10. Januar 2017 at 16:01

    Die Creme klingt toll 😊
    Die muss ich mir auch unbedingt mal ansehen 🙂
    Liebste Grüße
    Heike
    http://mumandthefashioncircus.com

  8. Talasia

    10. Januar 2017 at 15:21

    Ich hätte erst zuende lesen sollen und dann was dazu schreiben 😀 (die Feierabendmüdigkeit lässt grüßen) ich hatte nur die Gesichtsmaske mal bei anderen gesehen, dass es nun aber Creme gibt wusste ich noch nicht.

    1. beatrice

      10. Januar 2017 at 20:13

      Das macht doch nichts.:) Mach dir einen schönen Abend!

  9. Talasia

    10. Januar 2017 at 15:18

    Ach Gesichtsmaske 😀 ich wusste das grad gar nicht mehr zuzuordnen, habe es schon mal irgendwo gesehen. Die Verpackung ist ja ein Hingucker *_*

Leave a Reply