Beauty

Jahresfavoriten 2017 – Primer & Foundation

 

Hiermit starte ich meine Blogreihe „Jahresfavoriten 2017“, in einigen Blogbeiträgen werde ich euch meine liebsten Produkte in 2017 vorstellen, welche mich besonders überzeugt haben. Es wird dann auch ein persönlicher Blogbeitrag folgen, in dem ihr erfahrt wie mein Jahr war, welche Erfolge ich gefeiert habe und was mich beschäftigt hat. Natürlich gabs aber auch nicht so schöne Tage, aber hierzu erzähle ich euch in Kürze mehr.

Im heutigen Beitrag dreht sich alles um Primer und Foundations. Gefühlt habe ich rund 15 Primer ausprobiert und einer wurde dann eindeutig zum Favoriten und zwar ist das der Flawless & Poreless Primer von Pixi.

 

Flawless & Poreless Primer von Pixi, 30g für 31€

Dieser Primer ist einfach meine Geheimwaffe für eine perfekt wirkendes Ergebnis, mich haben einige Freundinnen schon auf meine schöne Haut angesprochen, man sieht wirklich einen richtigen Unterschied zu anderen vergleichbaren Produkten. Der Primer ist wie eine Creme, er zieht schnell ein und hinterlässt keine Rückstände. Die Haut fühlt sich sofort weich an und gut mit Feuchtigkeit versorgt. In der Kombination mit meiner Foundation ist er ein Traum, ein ebenmäßiges glattes Finish, welches sich null absetzt, überzeugt auf ganzer Linie. Er verstopft nicht die Poren, sondern wirkt sogar pflegend, dies musste ich leider bei so manchen Primern bemängeln. Nie mehr ohne!!

Inhaltsstoffe:

Water, Squalane, Caprylic/Capric Triglyceride, Cyclopentasiloxane, Hydrogenated Lecithin, Butyrospermum Parkii (Shea Butter), Isostearyl Neopentanoate, Titanium Dioxide, Stearyl Alcohol, Behenyl Alcohol, Butylene Glycol, Phytosterol, Enantia Chlorantha Bark Extract, Glyceryl Stearate, Poe-20 Soy Sterol, Oleanolic Acid, Tocopheryl Acetate, Silica, Carbomer, Sodium Hydroxide, Chlorphenesin, Caprylyl Glycol, Salicylic Acid, Hexylene Glycol, Methylisothiazolinone, Iron Oxides

 

Paintpot Painterly von Mac, 5g für 22,95€

Für mich die perfekte Lidschattenbase, ich verwende ihn seit 2 Jahren durchgehend und hab ihn schon 1x nachgekauft. Er ist wirklich mega ergiebig. Was mir so gut gefällt, ist das er eine Eigenfarbe hat die mit meiner übereinstimmt und so eine ideale Leinwand für spätere Amus bietet. Er deckt Äderchen perfekt ab und verlängert die Haltbarkeit der Lidschatten ungemein. Bis dato konnte da echt noch kein Primer mithalten, speziell bei meinen eher fettenden Lidern, geben die meisten nach kurzer Zeit auf und der Lidschatten verkriecht sich in der Lidfalte, nicht so bei Painterly.

 

Teint Idole Ultra Wear, 30ml für 45,95€ (Farbe 03)

Die Foundations von Lancome gehören schon immer zu meinen Liebsten. Es gibt für mich, sowohl im Sommer bei gebräunter als auch im Winter bei blasser Haut, die ideale Farbe. Sie hält super gut über den Tag verteilt und verrutscht nicht, das Finish ist matt ohne dabei die Haut auszutrocken oder trockene Stellen zu betonen. Sie hat eine mittlere bis hohe Deckkraft, lässt sich gut schichten und dunkelt nicht nach. Ich liebe sie wenn das Makeup mal besonders sein soll, die Haut wirkt so schön ebenmäßig und die Poren sind kaum mehr vorhanden, fast schon perfekt würde ich sagen und in Kombination mit dem Pixi Primer unglaublich schön. Für mein tägliches Makeup verwende ich jedoch die Aqua Nude Foundation von Guerlain.

 

Lingerie De Peau Aqua Nude von Guerlain, 30ml für 49,95€ (Farbe 02N Clair/Light)

Ich verwende sie täglich, eine eher flüssige Foundation die ein richtig tolles natürliches Finish macht, aber trotzdem gut deckend ist. Die Deckkraft lässt sich auch hier schichten und sie dunkelt nicht nach. Sie ist eher matt, trocknet aber die Haut nicht aus, im Gegenteil, ich habe sogar das Gefühl sie ist super mit Feuchtigkeit angereichert. Die Foundation hält wirklich super lange und man sieht schön frisch aus den ganzen Tag. Ich hab sie von Karina, ihr war die Farbe etwas zu dunkel, hier findet ihr den Beitrag über die Foundation bei ihr, ich werde sie mir aber definitiv nachkaufen, ganz große Liebe. Beide Foundations sind super für fettende oder Mischhaut geeignet, denn sie lassen die Haut kaum, oder nur wenig nachfetten und betonen auch nicht trockene Stellen.

Links Guerlain, Rechts Lancome

 

Im nächsten Beitrag dreht sich alles um Wimperntuschen und Lidschattenpaletten, welche ich besonders gerne verwendet habe im letzten Jahr erfahrt ihr demnächst.

 

Was sind eure Favoriten aus dem Jahr 2017? Verwendet ihr einige der Produkte?

Eure Bea

 

 

Dieser Beitrag enthält ein PRSample (Pixi Primer)

4 Comments

  1. EMMA BROWN

    14. Januar 2018 at 14:08

    Ich schaue mir so gern Jahresfavoriten an 😀
    Deine Auswahl ist sehr gut

    Liebe Grüße / Emma Brown

  2. Anjanka

    2. Januar 2018 at 21:33

    Frohes neues Jahr für dich! Von Pixi muss ich mir auch endlich einiges zulegen!
    Liebe Grüße, Anjanka

  3. Elisabeth-Amalie

    2. Januar 2018 at 13:08

    Ich wünsche dir ein gesundes neues Jahr! Deinen Beitrag finde ich super spannend, solche Beiträge sind immer wieder toll. 🙂 Obwohl ich keines der Produkte verwende, klingen sie echt super.

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

  4. Katharina

    31. Dezember 2017 at 17:51

    Ein sehr informativer und hilfreicher Beitrag. Freu mich schon sehr auf den nächsten Beitrag wenn es um wimperntuschen geht.
    Wünsche dir einen guten Rutsch und ein tolles Jahr 2018.

    LG Katharina
    http://dressandtravel.com

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.