Beauty

Meine perfekte Augenbraue – mit Produkten von Benefit

Die Augenbraue ist wohl die meist diskutierte Partie im Gesicht. Verschiedene Trends haben die Brauen mit der Zeit verändert. Ich würde jetzt mal behaupten, dass das was Gutes ist.:) Wenn ich 15 Jahre zurück denke, waren meine Brauen schon sehr dünn und alles andere als natürlich, dies hat sich zum Glück geändert. Ich habe zwar immer noch Verhältnis mäßig wenig Brauen, aber sie sind um einiges voller als noch vor einigen Jahren.

Es gibt ja auch nicht die eine Augenbraue, man sollte schon auch die Gesichtsform beachten und deswegen gibt es dementsprechend viele Augenbrauenprodukte am Markt. Für mich hat sich Benefit definitiv hervorgehoben mit deren Brauenlinie. Da ist wirklich für jeden was dabei, ob ihr jetzt nur die Brauen auffüllen wollt, oder richtig definieren, die weite Range an Produkten lässt keine Wünsche offen.

Ich zeige euch heute meine Lieblinge mit denen ich schon seit Jahren arbeite und super zufrieden bin.

Ich beginne immer zuerst mit dem Benefit Ka Brow Gel. Der Pinsel ist in der Spitze integriert, das ist nicht nur praktisch sondern funktioniert auch toll. Die Qualität des Pinsels eignet sich perfekt für das feine Nachzeichnen der Braue. Ich verwende das Gel in der Farbe 3, die Farbe zieht sich durch die komplette Reihe.

Die äußere Spitze male ich komplett aus und Richtung Mitte eher weniger, damit ein schöner Ombre-Effekt entsteht.

Die Haltbarkeit des Gels ist wirklich spitze, da ich an den Brauen eher fettende Haut habe, ist das echt wichtig, sonst sieht das nach wenigen Stunden gleich nicht mehr so toll aus und die Brauen wirken unregelmäßig und verblassen. Mit dem Gel kommt ihr auch echt lange aus, ich musste es bis jetzt nur einmal nachkaufen und ich verwende es aber schon seit Jahren. Sollte es mit der Zeit trockener werden, hilft ein kleiner Tropfen Gesichtsöl oder ihr könnt es mit einem Primerspray auffrischen.

Als nächsten verwenden ich das Benefit Grimme Brow+.

Mit dem kleinen Bürstchen lässt sich das Gel perfekt verteilen. Die Augenbrauen werden fixiert und mit dem gefärbten Gel zusätzlich betont. Die Farbe ist natürlich wieder 3 und passt perfekt zum vorher verwendeten Produkt. Mit dem Brauengel sieht das Ganze etwas natürlicher aus und die Härchen kommen besser zur Geltung. Zusätzlich ist die Haltbarkeit auch um einiges länger.

Zum Schluss nehme ich noch den Benefit High Brow Pen, der ist wie eine Art Highlighter für die Augenbrauen. Ich verwende ihn gerne unter den Augenbrauen zum definieren der Augenbraue. Ihr müsst einfach die Augenbraue damit umranden und den High Brow dann leicht nach außen verblenden. Ein kleiner Griff, der aber so viel ausmacht. So wirkt die Braue schöner definiert und eure Augenpartie wirkt viel heller und offener.

Bei Notino.at habt ihr eine große Auswahl an Benefit Produkten, je nachdem was ihr lieber mögt, Pinsel oder Pen, Gel oder Puder, ihr findet euch bestimmt was. Kleiner Tipp von mir, die Brauenstifte könnt ihr ruhig eine Nummer dunkler wählen, oder ihr nehmt zwei Farben und könnt so eure Brauenpartie optimal betonen indem ihr außen dunkler beginnt und zur Mitte hin mit einem heller Stift auslaufen lasst.

 

Was verwendet ihr gerne für eure Brauen?

Eure Bea

 

Dieser Beitrag enthält PRSamples, beinhaltet aber ausschließlich meine eigene und unverfälschte Meinung!

1 Comment

  1. Elisabeth-Amalie

    22. März 2020 at 08:47

    Ich stehe ja total, auf volle und schön gemachte Augenbrauen. Bisher benutze ich dafür total gern Produkte von Isa Dora aber diese hier sprechen mich definitiv auch an. 🙂

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

Leave a Reply