Beauty

Musthaves- Meine Beauty-Favoriten aus dem Jahr 2019

Das Jahr 2020 ist ja jetzt schon ein Monat alt, da dachte ich mir es wäre schön einen kleinen Rückblick zu starten mit Produkten die ich bestimmt ins neue Jahr mitnehmen werde. Produkte die sich wirklich nicht mehr aus meiner Routine wegdenken lassen. Alle Produkte findet ihr natürlich auch im Standardsortiment und müsst echt bei einer eventuellen Kaufentscheidung nicht stressen.

Ohne Masken, ohne mich würde ich sagen. Glamglow ist für mich immer ein super Begleiter gewesen. Aber zwei Masken haben es mir besonders angetan. Nur kurz zur Erläuterung, meine Haut ist leicht fettend und ich habe mit stellenweise vergrößerten Poren und leichten Pigmentflecken zu kämpfen. Deswegen sind diese zwei von Glamglow ideal für meine Haut. Ich versuche auch immer je nach Hautbedürfnis die richtige Maske aufzutragen.

Wenn ich zum Beispiel Unreinheiten bemerke, liebe ich die SuperMud Maske. Sie entfernt das überschüsse Fett von der Haut, reinigt die Poren und durch die Partikel in der Maske, habt ihr beim Entfernen einen zusätzlichen Peelingeffekt. Was bleibt ist eine super reine Haut, die richtig weich ist aber nicht austrocknend wirkt. Danach aber bitte nicht die passende Pflege vergessen!

Wenn ich jetzt aber rote Stellen bemerke und meine Haut einfach fahl und unebenmäßig wirkt, liebe ich die FlashMud Maske. Sie hat eine aufhellende Wirkung, ist toll um das Hautgefühl zu verbessern und macht ein unglaublich tolles Hautbild. Die Maske wird aber schon recht warm, bzw die Haut danach gerötet aber das Ergebnis ist wirklich toll. Deswegen nehme ich auch das, nicht ganz so angenehme Gefühl auf der Haut, in Kauf. Auch hier, unbedingt die Pflege danach nicht vergessen, der Vorteil ist einfach, dass die Haut nach der Maske die Pflege wirklich unglaublich gut aufnimmt. Man merkt direkt, wie sie die Pflege aufsaugt! Ich rate euch aber die Maske am Abend zu verwenden, da die Haut sich so ideal erholen kann.

Ich komme mit einem Tiegel der Masken circa 7 Anwendungen weit. Wenn ihr sie also alle 3 Tage verwendet, kommt ihr wirklich lange aus. Je nach Hauttyp gibt es bei Notino.at weitere Masken von Glamglow, die euch eventuell auch gefallen könnten.

 

Seid ich wieder heller geworden bin, schwöre ich auf Haaröl, im Speziellen das von Kerastase. Das Elixir Ultime ist ein feuchtigkeitsspendendes und regenerierendes Öl für gefärbte Haare. Ein muss für meine Spitzen, denn es verwandelt spröde Längen in weiche und griffige Haare. Es ist super ergiebig und man braucht echt nur einen halben Pumpstoß für schulterlanges Haar. Neben der Wirkung liebe ich auch den Duft. Die Haare sind nicht mehr so elektrisch geladen und meine nervigen „Babyhaare“ lassen sich toll bändigen.

 

Zu guter Letzt, stelle ich euch den Clinique beyond perfecting super concealer vor. Und das Wort super trifft es wirklich, den ich habe ihn schon drei mal nachgekauft. Was ich an dem Concealer von Clinique so toll finde? Er ist super deckend und kriecht nicht in die Fältchen. Der Concealer hält echt den ganzen Tag und verrutscht echt null. Ich habe die hellste Farbe, sie passt perfekt und lässt sich super schön verblenden. Was mir an der Packung gefällt, man bekommt den Inhalt komplett leer. Ich finde es einfach immer so ärgerlich, wenn ich bei einer halb vollen Flasche den Inhalt nicht mehr erreiche. Nicht nur das Produkt ist richtig toll und zuverlässig sondern auch die Verpackung. Alles in allem ein super Concealer, ich kann ihn euch also nur empfehlen!

 

Welche Produkte haben sich bei euch 2019 zu echten Lieblingen gemausert?

Eure Bea

 

 

Dieser Beitrag enthält PRSamples, beinhaltet aber ausschließlich meine eigene und unverfälschte Meinung!

1 Comment

  1. Elisabeth-Amalie

    2. Februar 2020 at 16:17

    Schöner Beitrag – derartige Posts lese ich doch immer wieder gern, auch wenn ich keines der Produkte kenne! 🙂

Leave a Reply