Beauty

Themenwoche – Meine 3 liebsten Sommerprodukte

 

Der Sommer zeigt sich gerade von seiner schönsten Seite und wir haben wieder eine tolle Themenwoche für euch. Dieses Mal dreht sich alles um unsere liebsten Sommerprodukte, ob Make-up oder Pflege, hier ist alles dabei. Ich habe bewusst nur Pflege genommen und zeige euch deshalb drei Produkte auf die ich im Sommer nicht verzichten mag.

 

Shu Uemura Super Mario Bros, protective Oil 150 ml für 49,95€

Ich verwende für meine Haare seit knapp einem Monat das pflegende Haaröl von Shu Uemura. Zuvor habe ich die Pflege komplett weggelassen, weil meine Haare zu schnell nachfetten und ich davon einfach genervt war. Da die Spitzen aber so trocken sind, musste ich zur Pflege greifen. Das Öl hatte ich gewonnen und war sofort angetan. Es riecht unglaublich gut fruchtig und ist so ergiebig. Es lässt sich schön ins Haar verteilen und das Kämmen ist kein Problem mehr. Das Tolle daran, es lässt die Haare null fetten und trotzdem pflegt es so toll. Speziell in Sommer ist das Öl eine Wohltat für meine trockenen Spitzen, ich kann es euch daher wirklich sehr empfehlen.

 

Smashbox Photo Finish Primer Water, Centering Citrus, 116 ml für 33,50€

Bei den derzeitigen Temperaturen ist ein Primer Water so angenehm, die neuen Primer von Smashbox duften noch dazu so sommerlich. Centering Citrus riecht lecker und erfrischend nach Zitrone. Noch dazu ist es ohne Alkohol und Silikone, also perfekt für empfindliche Haut. Es vorsorgt sie zugleich mit Feuchtigkeit und man bekommt einen tollen Frischekick. Ihr könnt es als Primer verwenden, oder auch einfach für zwischendurch.

 

Barfuss Urea Fußcreme, Intensivpflege 100 ml für 1,95€

Im Sommer leide ich immer unter trockenen Fußsohlen, trotz regelmäßiger Fußpflege brauche ich den täglichen Kick an Feuchtigkeit und Pflege. Ich verwende daher total gerne die Urea Fußpflege, diese bekommt ihr bei Müller echt günstig. Sie versorgt die Haut toll mit Feuchtigkeit, zieht schnell ein und die Füße sehen super gepflegt aus. Zwischenzeitlich nehme ich noch ein Fußpeeling, aber grundsätzlich reicht die Intensivpflege vollkommen aus. Ihr könnt sie auch reichlich auf den Füßen verteilen und darüber einen Socken ziehen, für besonders intensive Pflege einfach die ganze Nacht einwirken lassen.

 

Heute findet ihr auch noch einen Beitrag von Misses Violet. Klickt euch unbedingt bei den Mädels rein, vielleicht findet ihr die ein oder andere Empfehlung, die euch den Sommer erleichtert.

Eure Bea

 

 

11.06.  Hey its Denise

12.06. Beatrice In Love und Misses Violet

13.06. Madame KekeHokis1982 und LavenderProvince

14.06. Style Peacock und Castle In The Clouds

15.06. Bibi Fashionable,  Kardia Serena und WasserMilchHonig

 

 

10 Comments

  1. karolina

    16. Juni 2018 at 11:21

    sehr spannende produkte hast du vorgestellt. besonders das haaröl finde ich sehr interessant. ich neige auch zu schnell nachfettenden haaren weswegen ich öle grundlegend meide. aber vielleicht probiere ich deine empfehlung mal aus 🙂
    glg karo
    https://kardiaserena.at

  2. Jacqueline

    13. Juni 2018 at 21:47

    Du hast so tolle Produkte vorgestellt!

    Über das Smashbox Photo Finish Primer Water habe ich schon viel Gutes gehört oder gelesen, ich glaube, dass muss ich auch kaufen gehen! ;oD

    Danke Dir für die tolle Inspiration!

    Hab einen schönen Abend!

    xoxo
    Jacqueline

  3. Bibi F.ashionable

    13. Juni 2018 at 14:47

    Ich liebe die Primer Water – habe aktuell nur das Grüne, werde mir Kokos aber auch noch holen.
    xoxo Bibi F.ashionable

  4. Denise

    13. Juni 2018 at 09:10

    Das Smashbox Primer Water sehe ich auch schon die ganze Zeit auf Instagram herumschwirren, ich glaube das muss ich mir wohl doch noch mal genauer anschauen 😉 Das Haaröl von Shue Uemura klingt ja fabelhaft, ich finde auch gerade im Sommer ist es wichtig, dass die Haare auch ausreichend Pflege abbekommen!

    Alles Liebe,
    Denise von http://heyitsdenise.com

  5. Lavender Province

    13. Juni 2018 at 08:40

    Hallo 😀 Also das Primer Water klingt auf jeden Fall spannend, aber ich weiß nicht so recht, ob es wirklich etwas hilft … Aber vielleicht sollte ich mich mal drüber trauen …

    Liebe Grüße, Heli

  6. Madame Keke

    12. Juni 2018 at 19:31

    Hey liebe Bea,
    das Smashbox Primer Water liebe ich in der Original Variante und nutze es auch auch schon seit Jahren. Ich hatte noch keine Gelegenheit mir diese neuen mit den Düften anzuschauen, werde das aber auf jeden Fall mal tun. Das Shu Uemura Haaröl finde ich auch sehr spannend, spricht mich sehr an!
    Liebe Grüße

  7. Chris stylepeacock

    12. Juni 2018 at 19:25

    Tolle Inspirationen sind das. Ich habe gerade ein paar Zentimeter Haare gelassen, weil meine Spitzen auch so extrem trocken derzeit sind. Viele Haaröle sind mir einfach auch zu fettig. Das muss ich mal probieren 🙂 Die Smashbox Primer Water sind genial im Sommer und ich glaube, die Fußcreme kaufe ich auch. Danke für die tollen Tipps!
    Allerliebste Grüße
    Chris | https://stylepeacock.com

  8. Sara

    12. Juni 2018 at 19:12

    Schon wieder dieser Smashbox Primer Water, jetzt muss ich aber endlich mal zuschlagen! 😉 Citrus klingt für den Sommer eh immer toll. Das Haaröl hört sich auch fantastisch an, ist bei mir nach jeder Haarwäsche ein Must. Ich nehme aber derzeit eins von bc.

    Liebe Grüße
    Sara | missesviolet

  9. Nicole

    12. Juni 2018 at 19:11

    Jetzt wo ich den smashbox Spray bei dir wieder sehe muss ich den unbedingt haben. Ich liebe Sprays und Zitronenduft. 😀
    die anderen beiden Sachen klingen aber auch toll.

  10. WasserMilchHonig

    12. Juni 2018 at 19:02

    Das Smashbox Primer Water liebe ich auch. Mein Duft Favorit ist Coconut, das riecht so schön nach Sommer für mich….Von Shue Uemura hatte ich auch eine Pflege und fand die wirklich klasse…..

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.