Beauty

Urban Decay Naked Heat – Swatches und Review

(Werbung, Prsample) Vor kurzem trudelte bei mir die neue Palette aus dem Hause Urban Decay ein, ich muss gestehen es war nicht Liebe auf den ersten Blick, ich war sogar fest der Meinung ich würde sie nicht brauchen. Da ich schon recht viele warme Trendpaletten mein Eigen nennen darf, war ich mir unsicher ob sie sich denn unterscheiden. Nichts destotrotz habe ich sie mir näher angesehen und war sofort begeistert, die Farben sind nicht knallig sondern eher gedeckt und sowas hat mir noch gefehlt. Oftmals sind mir die Farben in den wärmeren Paletten einfach zu knallig und das steht mir leider nicht so.

Aber
jetzt mehr zur Palette. Das Auspacken war ein echtes Erlebnis,
sie kommt in einem hochwertigen Karton, dessen Design ein echtes
Highlight ist. Die Palette selber ist aus hochwertigen Plastik und wirkt
sehr robust, speziell wenn es ums Reisen geht, lege ich darauf viel
Wert. 

Die
Qualität der Lidchatten ist wirklich toll, sie sind schön cremig und richtig gut pigmentiert, speziell die Glitzerlidschatten fallen mir positiv
auf, sie sind einfach ein Traum. Es sind sowohl matte als auch schimmernde Lidschatten enthalten, die sich Qualitativ in nichts unterscheiden. Grundsätzlich finde ich Urban Decay hat
sich in punkto Lidschatten echt gesteigert, konnt ich bei älteren
Paletten noch über etwas Fallout meckern, ist es aktuell kaum noch der
Fall. Sowohl die Hellen aber auch die dünkleren Töne sind toll pigmentiert,
einzig Ashes ist nicht ganz so cremig und es lässt sich schwerer Farbe auf den Pinsel aufnehmen bzw verblenden,  aber das ist echt jammern auf
hohem Niveau.
Die Palette enthält alles an Farben um diverse Looks zu schminken, ob dramatischen Abendlook oder was natürlicheres, alles ist hier möglich. Ich könnte mir vorstellen das sie meine derzeit liebste Palette, die Urban Decay Ultimative Basic, ersetzt.

Wie ihr seht, ich bin echt angetan und freu mich richtig viele Amus mit ihr zu schminken, den ein oder anderen werde ich euch natürlich auch zeigen.

Wie findet ihr die Palette? Wären die Farben etwas für euch?
Eure Bea
Die Palette wurde mir bedingungslos zu Verfügung gestellt.

5 Comments

  1. vivien_noir

    4. Dezember 2017 at 07:35

    Ich finde sie sehr hübsch! Einige Nuancen sind mir zu ähnlich, zumindest vom Swatch her. Ich bin eher ein kühler Farbtyp, deshalb ist sie wohl weniger was für mich….

  2. Eva

    4. November 2017 at 14:22

    Was für eine wunderbare Palette. Gerade richtig für den Herbst!
    Lieben Gruß!
    Eva

  3. Anonym

    22. Oktober 2017 at 17:54

    Liebe Bea, wow sind das aber tolle Farben <3 ich bin zwar eher der Taupe/Grau/Rosa-Typ, finde diese Farben aber perfekt für den Herbst lg Tatjana

  4. Anonym

    22. Oktober 2017 at 17:51

    Oh Bea,

    seit dem die Palette auf dem Markt ist bin ich am überlegen ob ie mir zulegen soll.
    Ich bin jetzt keine die jeden Tag das krasse Augen Make-up nutzt aber
    für besondere Anlässe auf jeden Fall ..

    Liebe Grüße aus Hamburg
    EmmaBrwn / http://www.emmabrwn.com

  5. Melina Alt

    17. Oktober 2017 at 10:26

    Die Farbpalette ist wie gemacht für den Herbst ♥ Richtig toll!!
    Liebste Grüße, Melina
    http://www.melinaalt.de

Leave a Reply

Ich akzeptiere